Richtlinien der JGU

Gemäß der Denkschrift "Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis" (DFG) hat die JGU entsprechende Regelungen in ihre Grundordnung aufgenommen und Institutionen, Verfahren sowie Sanktionen für den Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten entwickelt und etabliert.

Die Verankerung der Maxime akademischer Integrität und damit der Werte und Regeln guter wissenschaftlicher Praxis im Leitbild der JGU zeigt, welche Bedeutung und Aufmerksamkeit das Themenfeld an der Universität besitzt.